Tenne oben, offene Trennwand

95 qm
1023 sq. ft
Länge x Breite x Höhe:
12,6 x 7,5 x 3,5 m
39 x 23 x 10 ft
Tageslicht

Tenne oben, offene Trennwand

Die "Tenne", früher Heustadel und Namensgeber für das Hotel Zur Tenne, war bereits Zeuge vieler rauschender Feste. Die Räume der Tenne lassen sich mit Trennwänden zu einer Einheit verbinden oder als kleinere, individuelle Räume nutzen.

So wirkt der Raum authentisch und heimelig als Ensemble oder einzeln. Geschnitzte Handwerkskunst, liebevoll verarbeitet an Decken, Fenstern und Türen sowie der Holzdielenboden verleihen dem Raum ein einzigartiges Ambiente. Dank der Glaskuppel und Boden tiefer Kassettenfenster ist der Raum Licht durchflutet und verleihen ihm einen großzügigen Rahmen.

Die Tenne oben lässt sich mit Tenne unten über eine kleine Galerie mit zwei geschwungenen Treppen oder dem Tenne Café mit Kamin und Tenne Bar zum Festsaal erweitern. Eine eingebaute Verdunkelung an der Fensterfront und der Glaskuppel sorgt für das richtige Licht bei einer Tagung auch an sonnigen Tagen.

Raumkombinationen und Verbindungsmöglichkeiten

Maximale Raum-Kapazitäten

Blocktafel
40 Personen
U-Form
40 Personen
Cabaret
30 Personen
Parlamentarisch
60 Personen
Bankett
78 Personen
Stuhlreihen
80 Personen
Empfang
150 Personen

Kontakt

+43 5356.64 444-888

Downloads